Ihre Entwicklung ist Ihnen wichtig? Für uns ist sie ein Geschäftsmodell!

Referent Unternehmensentwicklung -
Schwerpunkt Strategie, Controlling, M&A (m/w/d)

Die ZNS Unternehmensgruppe ist ein dynamisch wachsender Anbieter der teilstationären und ambulanten medizinischen Versorgung mit Sitz in Bottrop. Sie betreibt psychiatrische Kliniken und Medizinische Versorgungszentren mit allgemeinmedizinischen und neurologischen Schwerpunkten.

Als Referent Unternehmensentwicklung arbeiten Sie eng mit dem Top-Management der Gruppe zusammen. Sie sind in die verschiedenen Projekte zur Weiterentwicklung der Organisation eingebunden und ein geschätzter Sparringspartner, der nicht nur auf der fachlichen sondern auch auf der persönlichen Ebene überzeugen kann. Zugleich übernehmen Sie früh erste Verantwortung im Rahmen des operativen und strategischen Corporate Controllings, unterstützen bei spannenden M&A- und Business-Intelligence-Projekten und begleiten vielfältige Themen im Rahmen des Inhouse Consultings. Ihre Arbeit wird begleitet von attraktiven Zusatzleistungen wie etwa täglich frisch belegten Brötchen, Obstkörben, einem Parkplatz und Handy sowie einem persönlichen Fortbildungsbudget von bis zu EUR 20.000. Bei entsprechender Eignung bereitet Sie diese Position auf eine erste Führungsrolle innerhalb der Unternehmensgruppe vor. Einsatzort ist Bottrop.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Corporate Strategy Sie analysieren bspw. lokale Märkte oder Performance, leiten Handlungsoptionen und -empfehlungen ab und sind in die Weiterentwicklung der Geschäftsfeld- und Konzernstrategie eingebunden.
  • Corporate Controlling Sie übernehmen nach und nach Verantwortung im operativen und strategischen Controlling und Reporting für Teilbereiche des Konzerns. Sie entwickeln Controlling-Instrumente und Prozesse proaktiv weiter und sind die Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung und den operativen Einheiten der Gruppe.
  • Corporate M&A Sie arbeiten mit an der Beteiligungsstrategie für den Ausbau bestehender und den Aufbau neuer Geschäftsbereiche durch zielgerichtetes M&A. In diesem Rahmen erstellen Sie Markt- und Wettbewerbsanalysen, identifizieren potentielle Targets und unterstützen beim nachfolgenden Transaktionsprozess: Von der Vertragsverhandlung über die Due Diligence und Bewertung bis hin zur erfolgreichen Post-Merger-Integration.
  • Inhouse Consulting Im Auftrag der Geschäftsleitung begleiten und steuern Sie vielfältige Sonderprojekte in den unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens bzw. auf Gruppenebene.

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten in einer dynamisch wachsenden, inhabergeführten Unternehmensgruppe 
  • Täglich frisch belegte Brötchen und Obstkörbe zur freien Bedienung 
  • Ein persönliches Fortbildungsbudget von bis zu EUR 20.000 sowie Parkplatz und Handy – auch zur Privatnutzung 
  • Kurze Wege und direkte Kommunikation mit allen Abteilungen 
  • Flexible Arbeitszeiten mit wenigen Dienstreisen 
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einer weitgehend konjunkturunabhängigen Branche

Das bringen Sie mit

  • Ihr Studium in den Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik, Medizinmanagement oder Gesundheitsökonomie haben Sie erfolgreich abgeschlossen. 
  • Sie sind engagiert, kreativ und aufgeschlossen, zeigen Eigeninitiative, eine schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen. 
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB und Zahlenaffinität. 
  • Mit Excel und PowerPoint sind Sie ebenfalls vertraut und wissen diese Programme gekonnt einzusetzen. 
  • Sie kommunizieren sicher, prägnant und professionell. 
  • Sie konnten in relevanten Bereichen – z.B. Jahresabschlussprüfung, Controlling, Corporate M&A, Transaction Advisory, Krankenhausmanagement oder Strategieberatung – bereits erste Berufserfahrung sammeln oder haben im Rahmen eines oder mehrerer Praktika Einblicke gewonnen. Spezialisierte Branchenerfahrungen (Klinik, MVZ, Alten- oder Intensivpflege) sind keine Bedingung aber ein zusätzliches Plus.

Für uns zählen Ihre Fähigkeiten, Erfahrungen und Persönlichkeit. Ein aussagekräftiger Lebenslauf (bitte ohne Foto) sowie bisherige Zeugnisse sind daher zunächst vollkommen ausreichend. Ein klassisches Anschreiben benötigen wir nicht. Wir freuen uns aber, wenn Sie für uns stattdessen in maximal 5 Sätzen auf den Punkt bringen, warum wir gar nicht anders können, als uns für Sie zu entscheiden. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an recruiting@zns-bottrop.de.

Offenheit, Fairness, Diversität und Chancengleichheit sind zentrale Werte der ZNS Unternehmensgruppe. Wir begrüßen daher jede Bewerbung, unabhängig von bspw. Alter, Geschlecht, Herkunft oder einer Behinderung.

Wichtige Mitteilung für PatientInnen!

DEUTSCH
Liebe Patientinnen,
liebe Patienten
 
wir sind weiterhin gern für Sie da. 
Unter Einhaltung von entsprechenden Hygiene- und Abstandsregelungen des RKI (Robert-Koch-Institut) können Sie uns aufsuchen. 
Eine geordnete Versorgung schützt Ihre Mitpatienten, unser Personal und damit auch Sie.

TÜRKCE

SAYGIDEGER VE SEVGILI HASTALARIMIZ,

MERKEZIMIZ ACIKTIR VE HASTA KABULÜNE DEVAM EDIYORUZ.

Karşılaştığınız kişilerle fiziksel temasa girmeden selamlaşın. Doktor ve psikolog görüsmeleriniz 1,5 metre mesafeyle olacaktir RKI (Robert-Koch-Enstitüsü ) tavsiyelerine göre.

Mesafeli durun siraya girince! Kendinizi ve cevrenizi koruyun.